Skip to content

Es ist wieder so weit.

18. Januar 2016

Beamtendumm

Nach den sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht hatte ja die Kölner Bürgermeisterin Henriette Reker kostenlos einen echten Survival-Tip unter das Volk gestreut.

„Es ist immer eine Möglichkeit, eine gewisse Distanz zu halten, die weiter als eine Armlänge betrifft.“.

 An diesem Tag musste ich zur Post. Dort traf ich einen Türken. Er begrüßte mich mit den Worten:

Es ist wieder so weit.

Und er posierte vor mir mit ausgestrecktem Arm.

Ich war etwas verwirrt, denn der schwachsinnige Recker-Spruch war mir zum damaligen Zeitpunkt noch gar nicht bekannt. Auch habe ich bisher noch keinen Türken mit dieser „deutschen“ Armbewegung getroffen.

Er erwähnte dann den „Überlebens-Tip“, und wiederholte nun, dass es wieder soweit wäre. Wir Deutschen müssten ja nun alle eine Armlänge Abstand von ihm halten, und dies geht natürlich am Besten, wenn man den linken oder rechten Arm nach vorne streckt.

Hatten wir das nicht schonmal?

Ursprünglichen Post anzeigen 101 weitere Wörter

Advertisements

From → Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Sollte irgendeine Person über meine Blogs oder Inhalte/Themen oder Funktion mittels"strafbarsten" Option handeln,mich oder meine Namen:auch,zurückliegend mich geschädigt haben sollte oder nur annähernd:meine Persönlichkeit:egalauf welchem Weg,hat mit schwersten:Konsequezen,zu rechnen!Alle RECHTE!,behalte ich mir,für die Vergangenheit/Gegenwart&Zukunt"ausdrücklichst" vor!Strafvervolgung,Schmerzensgeldforderungen sowie Schadenersatz im vollem Umpfang werden den Verursachern,mit "allen"Haftungsoption,zur eigenen Last geahndet!zur Last mitjegliche

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: